Hundeerziehung

Bei der gesamten Hundeerziehung arbeiten wir in unserer Hundeschule Gewalt- und sprachfrei sowie ohne Hilfsmittel. Wir geben Ihnen als Hundehalter Hilfestellung bei der  körperaktiven Kommunikation mit Ihrem Hund, damit Sie die Körpersprache Ihres Hundes  lesen, verstehen und umsetzten können. Das Training zielt darauf hinaus, eventuelles Fehlverhalten  nicht erst entstehen zu lassen. Wir erklären, wie Sie sich die Triebe des Hundes  zunutze machen können.

Gearbeitet wird bei uns im MenschUndHundZentrum hauptsächlich mit einem der wichtigsten Triebe – dem Futtertrieb. Futter dient dabei zur Kommunikation zwischen Mensch und Hund und stärkt dabei die Bindung und die Abhängigkeit des Hundes zum Menschen.

Welpen, Junghunde & ausgewachsene Hunde

Das Team Mensch - Hund trainiert in unserer Hundeschule in Nürnberg oder bei Ihnen vor Ort zum Bsp. folgende Bereiche:

Natürlich wird dabei Nonverbal und mit Hilfe der Körpersprache, aber immer ohne Gewalt am Hund gearbeitet. Sie als Hundehalter  erlernen in unserer Hundeschule in Nürnberg wie Sie Ihrem Hund

über positive Bestätigung und konsequentes Arbeiten geben können. Selbstverständlich werden die Themenbereiche des Trainings dem Alter, der körperlichen Belastbarkeit und der Konzentration des Hundes zugeschnitten.

Hundesenioren

Was kann mit einem älteren Hund noch alles tun?

Da man weiß, dass ein Hund bis ins hohe Alter noch lernen kann, bekommen Sie von uns Möglichkeiten, unter Berücksichtigung seines Gesundheitszustandes, gezeigt Ihren betagten Hund noch Aktiv zuhalten. Hunde mit Hüftproblemen oder anderen gesundheitlichen Einschränkungen sollten nicht ungefordert bleiben. Die Geschwindigkeit mit diesen Hunden ist nicht gleich zu setzen mit der eines jungen oder gesunden Hundes.

Rufen sie uns an:

Um noch mehr über unsere Arbeitsweise mit Hunden zu erfahren, setzen Sie sich einfach mit uns unter : 09 11/2 12 38 58 in Verbindung!

 

kostenlos anrufen 
powered by
branchen-info.net