Kynophobietherapie nach S.D.T.S.® Phobie vor Hunden

Team MenschUndHundZentrum

Kynophobietherapie nach S.D.T.S.® Phobie vor Hunden

Im Rahmen einer Kynophobietherapie helfen Wir Menschen, die unter massiver Hundeangst leiden.

Vielfach ist der Alltag dieser Personen eingeschränkt und es entstehen familiäre, berufliche und soziale Probleme.

Ein speziell ausgebildeter Therapiehund dient hierbei als Medium zwischen Therapeut und Klient.

Gleichzeitig erfahren Sie in der Therapie wie der Hund funktioniert, um diesen besser zu verstehen. 

Durch eine Konfrontationstherapie erlangen Sie die verloren gegangene Lebensfreude zurück.

Kynophobietherapeutin S.D.T.S.® Dagmar Meinert
Kynophietherapeutin nach S.D.T.S.® Dagmar Meinert MenschUndHundZentrum

Kynophobietherapeut nach S.D.T.S.® Meinert Jens
Kynophobietherapeut nach S.D.T.S.® Jens Meinert MenschUndHundZentrum
#Kynophobietherapie #S.D.T.S.® #Therapiehund #Klient #Hundeangst # sozialeprobleme #beruflicheprobleme #Familiäreprobleme

Comments are closed.